Warum kann ich die Zutaten aus der Liste „nicht zum Einkochen geeignete Lebensmittel“ nicht verwenden?

    Zum einen leidet der Geschmack, der Geruch, die Konsistenz, zum anderen können z.B. beim Einkochen von Knochen auch gesundheitliche Beschwerden auftreten (s.o. Botulismus). Um euch nicht den Spaß am Einkochen zu verderben und in eurem eigenen Interesse solltet ihr die geführte Liste beachten und diese Dinge nicht einkochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll To Top