Kürbissuppe

Hier scheint der Sommer allmählich auszuklingen..jetzt eine wärmende Suppe oder ein Eintopf…aber im Ernst, bald fängt die gemütliche Zeit wieder an, daher hier ein leckeres Kürbisrezept, was sich zum Einkochen eignet..falls wer im nächsten Sommer Lust auf Kürbissuppe verspürt 😉 

Zutaten:
  • 500 gr Kürbisfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 500ml Gemüsebrühe (auf Zusätze achten!)
  • 250 gr Möhren
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Ingwer, ca. 2cm
  • Öl
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung:
  1. Putzt den Kürbis und würfelt schneidet ihn in Würfel (bitte das Kerngehäuse weglassen).
  2. Schneidet die Möhren in grobe Stücke, nachdem ihr sie geschält habt.
  3. Die Zwiebel wird in feine Streifen geschnitten.
  4. Schält den Ingwer und reibt ihn. 
  5. Dünstet die Zwiebeln in einem guten Schuss Öl im Topf an, gebt die Kürbiswürfel und die Möhren dazu. 
  6. Löscht alles mit Gemüsebrühe ab und gebt die Kokosmilch und den Ingwer hinzu. 
  7. Lasst alles köcheln, bis der Kürbis weich ist und zerfällt. 
  8. Schmeckt die Supper mit Salz und Pfeffer ab. 
  9. Sofern ihr die Suppe einkochen möchtet, bitte bei 98 Grad für 120 Minuten. 

Tipp: Den Ingwer könnt ihr auch weglassen und stattdessen z.B. eine großzügige Prise Currypulver dazugeben, um den Geschmack eurer Suppe abzuwandeln. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll To Top