Zucchini süß- sauer

Sofern ihr ebenfalls momentan eine richtige Zucchinischwemme habt, kommt hier ein schönes Rezept zum Haltbarmachen. Ein tolles, einfaches Rezept; eine prima Ergänzung für die Brotzeit. 

Zutaten: 

2 Kg Zucchini

3 Zwiebeln

2 Paprikaschoten

750ml Wasser

750ml Essig 

1 EL Einmachgewürz

5 Tl Salz

300 gr Zucker

Knoblauchpulver oder 1 Knoblauchzehe

Zubereitung:
  1. Das Gemüse wird gewaschen und in mundgerechte Stücke geschnitten.
  2. Alle Zutaten in einen Topf geben und für 10- 15 Minuten köcheln lassen. 
  3. Sud probieren und ggf. noch nachwürzen, je nach Gusto. 
  4. Gemüse und Sud in die vorbereiteten Gläser füllen und direkt verschließen. 
  5. Die Gläser in den Automaten oder Topf verräumen und heißes Wasser auffüllen.
  6. 30 Minuten bei 80 Grad einkochen (Automat oder Topf).
  7. Nach Ende der Einkochzeit die Gläser aus dem Automaten oder Topf nehmen und an einen nicht zugigen Ort stellen und mit einem Geschirrtuch abdecken. 
  8. Nach 24 Stunden die Gläser überprüfen und verräumen.

Tipp: Wer es süßer mag, kann einfach mehr Zucker hinzugeben; die Zucchini können auch ganz wunderbar durch Champignons oder anderes Gemüse ersetzt werden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll To Top